Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Halle 2017/18 > Maenner II
 
Männer II - Hallensaison 2017/18
 

Verbandsliga

 

 

 


Spielplan

Datum Uhrzeit Ort Spielberichte
11.12.2017 10:00 Dahlerau siehe unten
25.11.2017 16:30 Leverkusen
03.12.2017 10:00 Wickrath
10.12.2017 10:00 Dahlerau
17.12.2017 10:00 Dahlerau
14.01.2018 10:00 Leverkusen
28.01.2018 10:00 Wickrath
25.02.2017 10:00 Aufstiegsspiele 2. BL

Teamaufstellung
 

Nr. Position Name im Verein
seit
1 Angriff Stefan Hasenjäger 1976
2 Zuspiel Thomas Meller 2001
3 Zuspiel/Abwehr Uwe Scholz 2009
3 Zuspiel Jens Bosch 2016
5 Allround Andreas Weber 2001
6 Abwehr Thomas Röper 2011
7 Abwehr Peter Langer 2012
8 Angriff/Abwehr Lukas Mager 2003
9 Zuspiel Frank Schulten 2006
10 Zuspiel/Abwehr Markus Weyermanns 2017
11      
 

Spielberichte

 

7. Spieltag - 14.01.2018 in Wickrath

Weitere 4:0 Punkte bringen den Rheinischen Vize-meistertitel - LTV verzichtet zu Gunsten von Ohligs auf die Aufstiegsspiele
 

Beim 7. Spieltag in Wickrath spielten wir gegen den TV Asberg und den Gastgeber TuS Wickrath. Im ersten Spiel gegen Asberg fingen wir gut an. Das Spiel wurde dominiert und dem zu folge ging der 1. Satz auch mit 11:7 an uns. Die Sätze 2 und 3 liefen ähnlich ab. Der Gegner hat an diesem Tag nicht die Mittel, um uns ernsthaft zu gefährden. Die Sätze 2 und 3 gingen dann auch mit 11:9 und 11:7 an den LTV. 

Im 2. Spiel gegen den Tabellenführer TuS Wickrath entwickelte sich analog zum Tabellenplatz beider Mannschaften ein tolles Spiel. Der erste Satz war schon extrem umkämpft. Beide Mannschaften schenkten sich nichts. Am Ende des Satzes hatte Wickrath etwas mehr Glück und gewann diesen mit 11:9 knapp. Danach konnte Stefan mit der Angabe fast fehlerfrei und sehr druckvoll agieren, was dazu führte, dass die Sätze 2 und 3 mit jeweils 11:7  gewonnen werden konnten. Wickrath ließ aber nicht locker.  

Das hochklassige Spiel ging dann in die entscheidende Phase. Wickrath konnte dann selber sehr viel Druck entfalten mit der Angabe und konnte den 4. Satz mit 11:6 für sich entscheiden. Auch der 5. Satz ging ähnlich weiter wie der 4. Wickrath setzte sich am Anfang etwas ab. Aber der LTV gab nicht auf und konnte gegen Ende des Satzes dann ausgleichen. Dann entschieden die besseren Nerven und die Routine der M45er das Spiel. Bei 11:10 konnte dann der 2. Matchball genutzt werden. 

Somit sind wir mit 24:4 nur zwei Sätze schlechter als Wickrath Vizemeister geworden. Vor allem die Rückrunde wurde mit 14:0 Punkten durchgespielt. Die momentane Verfassung der M45 lässt hoffen für die Norddeutschen Meisterschaften.

 (Stefan Hasenjäger) 
 

Es spielten:    

Lukas Mager, Stefan Hasenjäger, Andreas Weber, Peter Langer, Thomas Röper

 

 

6. Spieltag - 14.01.2018 in Leverkusen

4:0 Punkte für den Leichlinger TV II - 2:2 Punkte für den Leichlinger TV III

Am vergangenen Wochenende fand der sechste Spieltag in der Verbandsliga der Männer statt.

Die Mannschaften Leichlingen II und III trafen in Lever-kusen auf die Mannschaften aus Ohligs und den Gastgeber aus Leverkusen.

Leichlingen II um Angreifer Stefan Hasenjäger traf im ersten Spiel auf die junge Mannschaft von Leverkusen. Mit im Team der Leichlinger nach längerer Spielpause auch wieder Lukas Mager, der besonders im Start der Begegnung der längeren Spielpause Tribut leisten musste. Einige leichtere Fehler in den Reihen der Leichlinger hielten Leverkusen zu Beginn im Spiel. Mit zunehmender Spieldauer stabilisierte sich das Spiel der Leichlinger und man gewann am Ende doch glatt in drei Sätzen 12:10, 11:6 und 11:5.

In Durchgang drei traf der LTV II in seinem zweiten Spiel des Tages auf den Ohligser TV der zuvor den LTV III knapp in fünf Sätzen besiegen konnte. Auch gegen die Routiniers aus Leichlingen zeigte sich der OTV in guter Spiellaune. In einer sehr ausgeglichenen Partie hatte der LTV in den ersten beiden Sätzen die Nase vorne. Mit 11:8 und 12:10 konnten die Sätze knapp aber sehr umkämpft für den LTV entschieden werden. Im dritten Satz vergab der LTV gleich drei Matchbälle und verlor diesen dritten Satz mit 11:13. Im nun vierten Satz war es am Ende die größere Routine der Leichlinger was den LTV auf die Siegesstraße führte. Knapp aber nicht unverdient gewinnt der LTV II diesen vierten Satz mit 11:7 und damit die Partie mit 3:1 nach Sätzen. Mit 20:4 Punkten steht der LTV II nun auf Platz 2 der  Liga hinter dem TuS Wickrath.

Leichlingen 3 spielte im ersten Spiel gegen den Ohligser TV. Im fünften Satz führte das Team bereits 9:3 und glaubte das Spiel bereits gewonnen zu haben, als dann Nachlässigkeiten den OTV zurück in die Partie brachten. Vollkommen unnötig vergibt der LTV 3 hier diese Chance zum Sieg (das Ergebnis: 5 : 11, 11 : 8, 14 : 12, 5 : 11 und 9 : 11).

Gegen Leverkusen konnte dann wieder zwei wichtige Punkte gegen einen möglichen Abstieg eingefahren werden. Mit 3:1 Sätzen gewinnt der LTV hier relativ ungefährdet:  11 : 9,   9 : 11,   11 : 4,   11 : 7. Mit 10:14 Punkten steht nun der LTV 3 im gesicherten Mittelfeld.

(Stefan Hasenjäger)

Es spielten:

LTV 2: Stefan Hasenjäger, Lucas Mager, Markus Weyer-manns, Andreas Weber, Peter Langer, Thomas Röper, Karsten Weinberger

LTV 3: Tom Heller, Dustin Meller, Rene Dabringhaus, Heiko Ganster, Jan Kai Schwabengruber, Thomas Bartsch    

 

5. Spieltag - 17.12.2017 in Dahlerau

Mit weiteren 4:0 Punkten auf Platz 2 der Tabelle
 

Beim 5. Spieltag in Radevormwald spielten wir wieder zuerst gegen unsere 3. Mannschaft. Die Mannschaft spielte von Beginn an gut und dominierte den Satz deutlich mit 11:3. Allerdings konnte man dabei schon erkennen, dass die 3. Mannschaft besser aufgelegt war als im Hinspiel. Wir konnten dann im 2. Satz nicht mehr so dominieren und verloren diesen dann auch verdient mit 11:8 gegen eine gut aufspielende 3. Mannschaft. Dann war es ein Spiel auf Augenhöhe. Unsere Stärke, der Einsatz, Kampf und Siege-swille führte uns dann wieder auf die Erfolgsspur. Nach sehr hartem Kampf konnten wir dann die Sätze 3 + 4 mit 11:5 + 11:7 für uns entscheiden und gewannen das Spiel mit 3:1 Sätzen. 

Im 2. Spiel gegen Dahlerau trafen wir ebenfalls auf einen gut aufgelegten Gegner, der vorher schon Wahlscheid klar mit 3:1 Sätzen besiegte. Somit war Vorsicht geboten. Leider für Dahlerau sind wir für sie so etwas wie ein Angstgegner.  

Dem entsprechend agierten die Dahlerauer auch. Sie er-reichten nicht das Spielniveau wie gegen Wahlscheid. Somit folgerichtig gewannen wir die Partie mit 3:0 Sätzen(11:8, 11:9, 11:8).  

Somit sind wir jetzt klar Zweiter mit 16:4 Punkten hinter Wickrath. Am 14.01.2018 geht es dann nach Leverkusen, wo dann der Gastgeber und der Tabellendritte Ohligser TV warten werden.

 (Stefan Hasenjäger)
 

Es spielten:
Thomas Meller, Stefan Hasenjäger, Andreas Weber,      Donavan Daum, Martin Beils, Markus Weyermanns

 

4. Spieltag - 10.12.2017 in Dahlerau

4:0 Punkte zu Gast in Radevormwald

Beim 4. Spieltag in Radevormwald spielten wir zuerst gegen unsere 3. Mannschaft. Die Mannschaft spielte von Beginn an gut und dominierte die gesamte Partie deutlich. Die 3. Mannschaft konnte uns mit der Angabe nicht genug unter Druck setzen. Somit gewannen wir das Spiel deutlich mit 3:0 Sätzen (11:7, 11:5, 11:9). 

Im 2. Spiel gegen den TV Wahlscheid hatten wir noch eine Rechnung offen. Das Hinspiel ging mit 3:1 Sätzen an den Gegner. Dem entsprechend motiviert gingen wir dann in die Partie. Wir spielten ähnlich gut wie im ersten Spiel und gewannen auch dieses Spiel deutlich mit 3:0 Sätzen (11:7, 11:7, 11:8). Auch in diesem Spiel konnte der Gegner mit der Angabe zu wenig Druck entfalten, um uns zu gefährden. Allerdings war dieses Spiel gut für unsere Fitness und unser Zusammenspiel.  

Somit sind wir weiterhin auf Platz 2 der Verbandsliga mit 12:4 Punkten. Am nächsten Wochenende geht es wieder nach Radevormwald. Dort treffen wir dann wieder auf unsere 3. Mannschaft und den Gastgeber.

 (Stefan Hasenjäger)

 

Es spielten:    

Thomas Meller, Stefan Hasenjäger, Andreas Weber,            Karsten Weinberger, Thomas Röper, Peter Langer

 

3. Spieltag - 03.12.2017 in Wickrath

2:2 Punkte für den LTV II in Wickrath

Am 3. Spieltag mussten wir nach Wickrath reisen, um gegen den Tabellenführer TuS Wickrath und den TV Asberg, den Tabellendritten, antreten. 

Im ersten Spiel gegen Asberg erwischte der Gegner den besseren Start. Der 1. Satz ging mit 11:8 an den Gegner. Es entwickelte sich eine hochklassige Partie. Der LTV II wurde jetzt stärker. Der 2. Satz ging mit 11:8 an den LTV. Danach hatten wir Asberg im Griff. Beide Folgesätze wurden dann mit 11:3 und 11:7 gewonnen. Damit war ein guter Anfang gemacht. 

Im 2. Spiel gegen Wickrath kamen wir überhaupt nicht gut rein. Stefan fand mit der Angabe gar nicht in die Partie. Folgerichtig wurde der 1. Satz von Wickrath mit 11:8 gewonnen. Leider ging die Dominanz so weiter. Wickrath, vor allem deren Schlagmann, spielte auf einem sehr hohen Niveau. An diesem Tag konnten wir nichts dagegen setzen und verloren dann auch verdient die beiden anderen Sätze mit 11:7 und 11:3. 

Wir sind nun weiterhin auf Platz 2. Am Sonntag geht es nach Dahlerau gegen unsere 3. Mannschaft und dem TV Wahlscheid.

 (Stefan Hasenjäger)

Es spielten: Stefan Hasenjäger, Chris Dabringhaus,          Andreas Weber, Peter Langer, Thomas Röper, Markus Weyermanns

 

2. Spieltag - 25.11.2017 in Leverkusen

4:0 Punkte zum zweiten Verbandsliga Spieltag in Leverkusen
 

Am 25.11.2017 mussten wir nach Leverkusen zum 2. Spieltag der VL Männer. Gegner waren der Gastgeber und der Ohligser TV. 

Im ersten Spiel gegen eine sehr junge Leverkusener Mannschaft hatten wir insgesamt ein leichtes Spiel. Alle 3 Sätze wurden deutlich dominiert und wir gewannen die Partie klar mit 3:0 Sätzen (11:9, 11:6, 11:8). 

Im 2. Spiel gegen den OTV wurde es dann schwerer. Zu Beginn war es ein Spiel auf Augenhöhe. Dann konnten wir im Angriff nicht mehr punkten, sodass ein Positionswechsel den nötigen Erfolg brachte. Der Satz konnte mit 15:13 doch noch gewonnen werden. Im 2. Satz mit unserem Ball war es dann klarer. Der Satz ging dann mit 11:8 an uns. Im 3. Satz machte der Gegner zu viele Angabenfehler, was dazu führte, dass der Satz klar dominiert wurde. Dieser Satz ging dann mit 11:7 an den LTV, und somit das Spiel mit 3:0 Sätzen. 

Somit sind wir mit 6:2 Punkten auf Platz 2. Am nächsten Wochenende müssen wir in Wickrath gegen den Tabellenführer Wickrath sowie den Tabellendritten TV Asberg antreten. Das wird sehr schwer. Wir hoffen, dass wir mit unserer Routine wieder punkten können.

 (Stefan Hasenjäger)

 

Es spielten: Stefan Hasenjäger, Tom Heller, Andreas Weber, Peter Langer, Jacob Hasenjäger, Karsten Weinberger

 

1. Spieltag - 12.11.2017 in Dahlerau


2:2 Punkte zum ersten Spieltag in Dahlerau

Am ersten Spieltag mussten wir nach Dahlerau in Rade-vormwald reisen. Gegner waren der Gastgeber Dahlerauer TV und der TV Wahlscheid. 

Im ersten Spiel gegen den Gastgeber konnten wir gut beginnen. Der Gegner machte anfangs sehr viele Eigen-fehler, sodass wir den ersten klar mit 11:5 für uns entscheiden konnten. Im 2. Satz verlief es ähnlich. Zu keiner Zeit konnte Dahlerau mithalten und wir gewannen auch diesen Satz klar mit 11:4. Erst im 3. Satz war es dann ausgeglichen. Allerdings setzen wir uns dann am Ende des Satz mit 11:9 durch. 

Im 2. Spiel gegen Wahlscheid begannen wir sehr schlecht. Stefan, der Samstag zuvor in der 1. BL aushalf, war dann am Ende seiner Kräfte. Der Satz ging dann mit 11:5 an Wahlscheid. Mit unserem Ball konnten wir dann im 2. Satz wieder Paroli bieten. Dieser Satz ging dann mit 11:6 an uns. Wieder mit deren Ball ging der Satz klar an Wahlscheid mit 11:7. Im 4. Satz kamen noch Verletzungen von Markus und Lukas dazu, was dazu führte, dass der Gegner nur noch Kurze machte, und wir dann kraftlos das Spiel verloren haben. Aber mit 2:2 Punkten ist der Start okay. 

Am 25.11.2017 geht es dann in Leverkusen weiter.

 (Stefan Hasenjäger)

 

Es spielten: Stefan Hasenjäger, Markus Weyermanns,
Thomas Röper, Lukas Mager, Andreas Weber, Peter Langer

 

Tabelle-Ergebnisse

 

Letzte Änderung am 13.02.2018
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de