Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Halle 2017/18 > Maenner III
 
Männer IV - Hallensaison 2017/18
 

Verbandsliga

 

 

 


Spielplan

Datum Uhrzeit Ort Spielberichte
18.11.2017 15:00 Wuppertal siehe unten
10.12.2017 10:00 Wuppertal
14.01.2018 10:00 Essen
28.01.2018 13:00 Aufstiegsspiele Leverkusen

Teamaufstellung
 

Nr. Position Name im Verein
seit
1 Angriff Chris Dabringhaus 2006
2 Allround Donovan Daum 2013
3 Zuspiel/Abwehr Jan Horsthemke 2001
4 Zuspiel Felix Hasenjäger 2003
5 Abwehr Felix Weck 2015
6 Abwehr Jacob Hasenjäger 2001
7 Abwehr Dario Welz 2014
8 Abwehr Michel Frenzel 2006
9 Abwehr Stephan Niegeloh 2017
       
       
       
 

Spielberichte

Aufstiegsspiele zur Landesliga in Leverkusen - 28.01.2018

Mit Kampfgeist erzielt der LTV den Aufstieg als Erstplazierter!!

Zu den Aufstiegsspielen reiste der junge LTV nach Lever-kusen. Hier sollte der Aufstieg gegen die Teams des Siegburger TV, PSV Wuppertal und den ebenfalls jungen TV Osberghausen erfolgen. Verstärkt wurde das Team im Angriff mit Trainer Lukas Geiger.

Direkt das erste Spiel startete gegen den bekannten Nord-gruppenvertreter PSV Wuppertal. Diese Partie gestaltete sich äußerst zäh. In einem harten Kampf setzte sich der LTV am Ende mit 2:1 (8:11, 11:9, 11:9) durch.

Das Spiel Siegburger TV gegen TV Osberghausen endete im Anschluss mit 11:5 und 11:9 für den TV Osberghausen.

Auch das Spiel gegen den TV Osberghausen gestaltete sich für den LTV auf Augenhöhe. Denkbar knapp siegte der LTV im ersten Satz nach Verlängerung mit 12:10. Etwas deut-licher zeigte sich der darauf folgende Satzgewinn mit 11:7.

In der Begegnung Siegburger TV gegen PSV Wuppertal siegte der Siegburger TV mit 2:1 (11:8, 4:11, 11:6).

Das letzte Spiel und wohl auch das emotionalste Spiel bestritt der LTV nun gegen den Siegburger TV. Druckvolle Angaben setzten den LTV immer wieder in der Abwehr unter Druck. So verlor man unglücklich den Satz mit 6:11. Ange-feuert vom eigenen Publikum kämpfte sich der LTV durch den Satz, diesen konnte man mit 11:8 denkbar knapp für sich entscheiden. In diesem Satz kochten die Emotionen auf beiden Seiten über. Unnötige und sportlich unfaire Aktionen auf Siegburger Seite und mangelndes schiedsrichterliches Durchgreifen puschten die Fans des Leichlinger TV. Viele Angriffsfehler auf Siegburger Seite stärkten den LTV und so gewann man auch den letzten Satz verdient mit 11:9.

Der LTV schafft den Aufstieg somit als Erstplatzierter in die Landesliga.

(Susanne Weber)


Es spielten:

Lukas Geiger, Chris Dabringhaus, Felix und Jacob Hasen-jäger, Dario Welz, Michel Frenzel, Donovan Daum, Alexander Mager

2. Spieltag - 10.12.2017 in Wuppertal

Männermannschaft erreicht den 1. Platz
 

Die vierte Männermannschaft des Leichlinger TV hat den zweiten Spieltag in Wuppertal geschafft.

Das Team erzielte in der Partie gegen Leverkusen II einen 2:0 Sieg (11:7/11:6).

Die Partie gegen Voerde wurde mit 2:1 gewonnen (14:12/3:11/11:13).    

Die ganz junge LTV-Mannschaft erreichte damit vorerst mit 10:0 Punkten den 1. Tabellenplatz.

 

Tabelle

Platz

Mannschaft

Spiele

Sätze

Punkte

1. Leichlinger TV IV

5

10:1

10:0

2. TSV B. 04 Leverkusen II

5

6:4

6:4

3. TSV B. 04 Leverkusen III

5

6:5

6:4

4. Polizei-SV Wuppertal

5

5:6

4:6

5. TV Voerde III

6

1:12

0:12

 

 (Jacob Hasenjäger)
 

Es spielten:

Jacob und Felix Hasenjäger, Michel Frenzel, Chris Dabringhaus, Dario Welz und Donovan Daum
 

 
1. Spieltag - 15.11.2017 in Wuppertal

6:0 Punkte zum ersten Spieltag in Wuppertal
 

Am ersten Spieltag der 4. Mannschaft in der BZL konnte die junge Mannschaft nicht antreten, da parallel ein U16-Spieltag stattgefunden hat. Dafür ist die 2. Männer eingesprungen. Im ersten Spiel gegen Voerde III war es anfänglich ein unruhiges Spiel. Allerdings konnte das Spiel vom LTV aber dominiert werden mit 11:7 + 11:5. 

Im 2. Spiel gegen PSV Wuppertal zeigte der Gegner doch zu viel Respekt. Der LTV konnte auch dieses Spiel eindeutig kontrollieren und gewann klar mit 11:4 + 11:5. 

Im 3. Spiel gegen Bayer 3, die identisch war mit der M55, wurde es dann knapper. Im ersten Satz kontrollierten wir mit dem langsamen Ball das Spiel klar und gewannen mit 11:7. Im 2. Satz mit unserem Ball konnte der Gegner dann mehr Druck entfalten. Leider ließ dann die Abwehr nach, sodass der Gegner sogar zum Satzball kam. 

Am Ende mit ein bisschen Glück konnten wir den Satz dann noch drehen mit 13:11. Somit ist ein guter Anfang gemacht für die 4. Mannschaft, um den Aufstieg in die Landesliga anzupeilen.

 (Stefan Hasenjäger)

 

Es spielten: Stefan Hasenjäger, Lukas Mager, Thomas Röper, Andreas Weber, Karsten Weinberger

Letzte Änderung am 28.02.2018
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de